Browsing articles from "November, 2015"
Nov 30, 2015
Kommentare deaktiviert

SG Essen will Deutschen Staffelrekord knacken

(30.11.2015) Die Schwimmer der SG Essen wollen einen neuen Deutschen Rekord über die 4x100m Brust der Damen auf der Kurzbahn aufstellen. Dies gab der DSV am Montag bekannt.

Demnach wollen die Essener am kommenden Sonntag, dem 6. Dezember, im heimischen Hauptbad die Rekordmarke angreifen. Bereits die aktuelle Bestmarke wird von einer Staffel der SG Essen gehalten.

Vor fast genau elf Jahren stellte ein Quartett um Anne Poleska und Caroline Ruhnau den derzeitigen Deutschen Rekord von 4:43,09 Minuten auf.

Nov 30, 2015
Kommentare deaktiviert

Belmonte meldet sich mit sieben Meistertiteln zurück

(30.11.2015) Im Sommer verzichtete die Spanierin Mireia Belmonte wegen Schulterproblemen auf die Schwimm-WM in Kasan. Nun hat sich die Weltrekordhalterin im Wettkampfbecken zurückgemeldet. Bei den spanischen Kurzbahnmeisterschaften holte sie in den vergangenen Tagen sieben Titel.

Belmonte entschied die 400m Freistil (4:00,80) sowie 800 (8:14,81) und 1500m Freistil (15:46,64) für sich. Außerdem gewann sie die 200m Lagen (2:09,54), 400m Lagen (4:33,14) und die 200m Schmetterling (2:06,32). Zum Abschluss der Titelkämpfe gab es dann noch Gold mit der 4x100m Lagenstaffel ihres Vereins Ucam Fuensanta.

Bevor wir Belmonte wieder auf internationaler Ebene sehen werden, müssen wir uns wohl noch ein wenig gedulden. Spanien schickt, ebenso wie z.B. Frankreich, lediglich ein Nachwuchsteam zu den am Mittwoch beginnenden Kurzbahn-Europameisterschaften.

Nov 30, 2015
Kommentare deaktiviert

Olympia 2016: Zeitplan der Schwimmwettbewerbe in Rio | Alle Vorläufe und Finals

Der Zeitplan der Schwimm-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro stellt Athleten und Trainer vor neue Herausforderungen. Die Finalläufe werden in Brasilien erst um 22 Uhr Ortszeit beginnen, so spät wie bei keinem Großevent bisher. Wann welche Strecken geschwommen werden, könnt ihr unten finden:


Die Schwimmfans in Deutschland müssen früh aufstehen, wenn sie die Finals der Schwimm-Wettbewerbe bei Olympia 2016 live verfolgen wollen. Oder erst gar nicht ins Bett gehen. Die Endläufe beginnen während der Spiele vom 6. bis 13. August 2016 täglich erst um 3 Uhr nachts (MEZ).

Da wir im August Sommerzeit haben und es in Brasilien wiederum eine Winterzeit gibt, steigt die Zeitverschiebung aus stolze fünf Stunden. Im deutschen Winter liegt sie nur bei drei Stunden. Kleiner Trost: Die Vorläufe finden zur besten Vorabendzeit statt und beginnen täglich um 18 Uhr deutscher Zeit.

In unserem Zeitplan (siehe unten) könnt ihr nachlesen, wann welche Strecke in Rio geschwommen wird. Besonders spannend könnte aus deutscher Sicht der 10. August, also der fünfte Wettkampftag, werden. Hier stehen die Finals über die 200m Brust der Herren (vielleicht mit Marco Koch) und 200m Schmetterling der Damen (Franziska Hentke) auf dem Programm.

Hintergrund des ungewöhnlichen Zeitplans: Die Organisatoren haben damit den Forderungen des TV-Rechteinhabers NBC nachgegeben. Der US-Sender will die Schwimm-Wettbewerbe mit Michael Phelps, Missy Franklin und Co. möglichst zur Amerikanischen Primetime übertragen.

Der detaillierte Zeitplan der Olympischen Spiele 2016 in Rio*:

Samstag, 6. August 2016  
Vorläufe Finals
Ortszeit: 13:00 Uhr – 15:30 Uhr 22:00 – 23:55 Uhr
MEZ: 18:00 – 20:30 Uhr 03:00 – 04:55 Uhr
400m Lagen (m) FINALE – 400m Lagen (m)
100m Schmett. (w) Halbfinale – 100m Schmett. (w)
400m Freistil (m) FINALE – 400m Freistil (m)
400m Lagen (w) FINALE – 400m Lagen (w)
100m Brust (m) Halbfinale – 100m Brust (m)
4x100m Freistil (w) FINALE 4x100m Freistil (w)
   
Sonntag, 7. August 2016  
Vorläufe Finals
Ortszeit: 13:00 – 15:20 Uhr 22:00 – 00:15 Uhr
MEZ: 18:00 – 20:20 Uhr 03:00 – 05:15 Uhr
100m Rücken (w) FINALE – 100m Schmett. (w)
200m Freistil (m) Halbfinale -200m Freistil (m)
100m Brust (w) Halbfinale – 100m Brust (w)
100m Rücken (m) FINALE – 100m Brust (m)
400m Freistil (w) FINALE – 400m Freistil (w)
4x100m Freistil (m) Halbfinale – 100m Rücken (m)
  Halbfinale – 100m Rücken (w)
  FINALE – 4x100m Freistil (m)
   
Montag, 8. August 2016  
Vorläufe Finals
Ortszeit: 13:00 – 14:15 Uhr 22:00 – 00:00 Uhr
MEZ: 18:00 – 19:15 Uhr 03:00 – 05:00 Uhr
200m Freistil (w) Halbfinale – 200m Freistil (w)
200m Schmett. (m) FINALE – 200m Freistil (m)
200m Lagen (w) FINALE – 100m Rücken (w)
  FINALE – 100m Rücken (m)
  FINALE – 100m Brust (w)
  Halbfinale – 200m Schmett. (m)
  Halbfinale – 200m Lagen (w)
   
Dienstag, 9. August 2016  
Vorläufe Finals
Ortszeit: 13:00 – 14:40 Uhr 22:00 – 00:10 Uhr
MEZ: 18:00  – 19:40 Uhr 03:00 – 05:10 Uhr
100m Freistil (m) Halbfinale – 100m Freistil (m)
200m Schmett. (w) FINALE – 200m Freistil (w)
200m Brust (m) FINALE – 200m Schmett. (m)
4x200m Freistil (m) Halbfinale – 200m Schmett. (w)
  Halbfinale – 200m Brust (m)
  FINALE – 200m Lagen (w)
  FINALE – 4x200m Freistil (m)
   
Mittwoch, 10. August 2016  
Vorläufe Finals
Ortszeit: 13:00 – 15:05 Uhr 22:00 – 00:25 Uhr
MEZ: 18:00  – 20:05 Uhr 03:00 – 05:25 Uhr
100m Freistil (w) FINALE – 200m Brust (m)
200m Rücken (m) Halbfinale – 100m Freistil (w)
200m Brust (w) Halbfinale – 200m Rücken (m)
200m Lagen (m) FINALE – 200m Schmett. (w)
4x200m Freistil (w) FINALE – 100m Freistil (m)
  Halbfinale – 200m Brust (w)
  Halbfinale – 200m Lagen (m)
  FINALE – 4x200m Freistil (w)
   
Donnerstag, 11. August 2016  
Vorläufe Finals
Ortszeit: 13:00 – 15:15 Uhr 22:00 – 23:55 Uhr
MEZ: 18:00  – 20:15 Uhr 03:00 – 04:55 Uhr
50m Freistil (m) Halbfinale – 50m Freistil (m)
800m Freistil (w) FINALE – 200m Brust (w)
100m Schmett. (m) FINALE – 200m Rücken (m)
200m Rücken (w) Halbfinale – 200m Rücken (w)
  FINALE – 200m Lagen (m)
  FINALE – 100m Freistil (w)
  Halbfinale  – 100m Schmett. (m)
   
Freitag, 12. August 2016  
Vorläufe Finals
Ortszeit: 13:00 – 15:20 Uhr 22:00 – 23:30 Uhr
MEZ: 18:00  – 20:20 Uhr 03:00 – 04:30 Uhr
50m Freistil (w) FINALE – 200m Rücken (w)
1500m Freistil (m) FINALE – 100m Schmett. (m)
4x100m Lagen (w) FINALE – 800m Freistil (w)
4x100m Lagen (m) FINALE – 50m Freistil (m)
  Halbfinale – 50m Freistil (w)
   
Samstag, 13. August 2016  
keine Vorläufe Finals
  Ortszeit: 22:00 – 23:40 Uhr
  MEZ: 03:00 – 04:40 Uhr
  FINALE – 50m Freistil (w)
  FINALE – 1500m Freistil (m)
  FINALE – 4x100m Lagen (w)
  FINALE – 4x100m Lagen (m)
   
FREIWASSER  
Montag, 15. August 2016 Dienstag, 16. August 2016
Ortszeit:8:00 – 10:30 Uhr 8:00 – 10:30 Uhr
MEZ: 13:00-15:30 Uhr MEZ: 13:00-15:30 Uhr
10km Marathon (w)

10km Marathon (m)

*kleinere Verschiebungen möglich

.

Bild: Rio 2016

Nov 29, 2015
Kommentare deaktiviert

Welt- und Europarekorde fallen bei Kurzbahn-DM der Masters

(29.11.2015) Deutschlands Masters haben es in den zurückliegenden Tagen ordentlich krachen lassen. Bei der Kurzbahn-DM der Meisters wurden drei neue Welt- und ein halbes Dutzend Europarekorde aufgestellt. Außerdem gab es etliche Deutsche Altersklassenrekorde.

Stark war einmal wieder Karl Hauter, der in der AK 90 neue Weltrekorde über die 100 und 200m LAgen sowie die 200m Freistil aufstellte. Kontinentale Bestmarken konnte er über die 50 und 100m Rücken und die 100m Schmetterling setzen.

Hier haben wir alle Rekorde der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters 2015:

Weltrekorde      
Strecke AK Schwimmer Zeit
200m Lagen 90 – männl. Karl Hauter 04:18,30
200m Freistil 90 – männl. Karl Hauter 03:31,01
100m Lagen 90 – männl. Karl Hauter 01:53,75

.

Europarekorde      
Strecke AK Schwimmer Zeit
100m Schmett. 90 – männl. Karl Hauter 02:23,21
50m Schmett. 90 – männl. Karl Hauter 01:00,39
100m Rücken 90 – männl. Karl Hauter 01:58,74
100m Brust  60 – männl. Walter Kusch 01:13,87
4x50m Lagen 200-239 – mixed Berliner TSC 02:01,69
4x50m Freistil 100 – 119 – weibl. Post SV Leipzig 01:49,39

.

Deutsche Rekorde      
Strecke AK Schwimmer Zeit
200m Lagen 55 – männl. Klaus Spranz 02:25,46
  45 – männl. André Wrasse 02:15,28
       
100m Lagen 55 – männl. Klaus Spranz 01:06,80
  50 – weibl. Susanne Reibel-Oberle 01:12,61
  30 – weibl. Nicole Heidemann 01:04,83
       
50m Rücken 45 – männl. Torsten Kaiser 00:28,65
  40 – männl. Harald Maisch 00:27,15
  25 – weibl. Isabell Fischer 00:29,65
       
100m Schmett. 75 – männl. Günter Schöpke 01:25,07
  50 – männl. Marc Georg Vaupel 01:02,28
  25 – weibl. Jennifer Thater 01:01,93
       
100m Brust 45 – männl. André Wrasse 01:06,06
  30 – weibl. Nicole Heidemann 01:09,53
       
50m Freistil 35 – weibl. Katja Otto 00:26,64
  25 – weibl. Jennifer Thater 00:25,75
       
50m Schmett. 55 – weibl. Astrid Rendez 00:33,74
  25 – weibl. Jennifer Thater 00:28,08
       
100m Rücken 55 – männl. Achim Reif 01:06,63
  55 – weibl. Kerstin Pieper-Köhler 01:18,12
       
50m Brust 70 – männl. Dieter Höfel 00:35,98
  60 – männl. Walter Kusch 00:32,74
  45 – männl. André Wrasse 00:30,37
  45 – weibl. Annett Rex 00:35,16
  30 – weibl. Nicole Heidemann 00:31,35
       
100m Freistil 25 – weibl. Jennifer Thater 00:56,12
       
4x50m Freistil  240-279 – mixed SV Cannstadt 02:00,39
  200-239 – mixed Berliner TSC 01:49,08
       
4x50m Lagen 240-279 – mixed SV Cannstadt 02:15,99
  120-159 – mixed Post SV Leipzig 01:54,13
  240-279 – männl. SV Cannstadt 02:07,63
  320-359 – weibl. Düsseldorfer SC 04:14,28
  120-159 – weibl. Berliner TSC 02:06,04
       
4x100m Lagen  240-279 – mixed SV Cannstatt 05:11,98
  200-239 – mixed Berliner TSC 04:45,58
  160-199 – mixed Berliner TSC 04:26,87
  120-159 – mixed Post SV Leipzig 04:16,18

.

Bild: Kazan/2015

Nov 29, 2015
Kommentare deaktiviert

7 Weihnachtsgeschenk-Tipps für Schwimmer

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtszeit steht bevor. Für alle, die nicht bis zur letzten Minute warten wollen, haben wir hier ein paar swimsportStyle-Geschenktipps, die unterm Weihnachtsbaum bestimmt bei jedem Schwimmer für Freude sorgen dürften.


1. Never Stop Swimming – Das Shirt für Schwimmsüchtige

In unserem swimsportStyle-Shop bieten wir euch tolle Shirts und Pullover mit Motiven und Sprüchen für Schwimmer. Seit kurzem gibt es einen bunten Neuzugang: Das Never-Stop-Swimming-Motiv setzt Farbakzente und ist schnell zu einem der beliebtesten Shirts bei uns aufgestiegen. Hier könnt ihr es bestellen:

2. Der swimsportStyle MorfTM – Das stylische Multitalent für kalte Tage

Der Morf mit dem original swimsportStyle-Logo ist ein echtes Multitalent. Ob als Mütze, Schal, Armband oder Mundschutz – mit dieser stylischen Allzweckwaffe schützt ihr euch nach dem Training gegen den Fahrtwind auf dem Fahrrad und habt außerdem ein tolles Accessoire für den Alltag!

.

3. Schwimmaction für das Ganze Jahr: Unser Schwimm-Kalender 2016

Wir waren mit der Kamera bei den Top-Events des Jahres und einige unserer besten Fotos könnt ihr euch jetzt an die Wand hängen. In unserem Schwimm-Kalender 2016 gibt es für jeden Monat ein stylisches Schwimm-Motiv. Wir schicken euch den Kalender ohne Versandkosten direkt nach Haus.

.

4. Unser Top-Seller: Der “I can fly, what’s your superpower”-Pullover

Speziell für die Schmetterlingspezialisten gib es unseren “I can fly, what’s your superpower”-Pullover. Er ist kuschelig warm und damit ideal für die Winterzeit. Der Hoodie ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Produkte bei swimsportStyle.

.

5. Schwimmsport pur, 4x pro Jahr: Das swimsportMagazine-Abo

Seit Beginn des Jahres bringen wir euch mit dem swimsportMagazine einen noch tieferen Einblick in die Welt des Schwimmsports. Das neuste Heft steht bereits in den Startlöchern: Die Zeitschrift erscheint noch vor Weihnachten! Wer also jetzt das Abo abschließt, der kann die Winterausgabe bereits unterm Tannebaum durchblättern.

.

6. Ideal für’s Training: Unsere Sportbeutel mit Schwimmer-Motiven

Wer auch beim Training einen Auftritt im echten Schwimmer-Style hinlegen möchte, für den sind unsere Sportbags genau das Richtige. Sie sind groß genug für euer Schwimmbrett, Handpaddles und vielleicht das Handtuch und ein toller Begleiter im Trainingsalltag.

.

7. swimsportStyle für Kids – Unsere Schwimmer-Shirts in Kindergröße

Auch für die Schwimmkids gibt es den passenden Style in unserem Shop. Mehrere swimsportStyle-Motive sind auch als Kindergröße erhältlich. Sollte euer Favorit nicht dabei sein, dann könnt ihr gern auch indivuell unter info@swimsportStyle.de anfragen.

.

Seiten:1234567...22»

facebook