Browsing articles from "Mai, 2014"
Mai 31, 2014
Kommentare deaktiviert

swimsportMagazine mit 70€ unterstützen und "Deinen Platz im swimsportMagazine" erhalten

Es geht voran bei unserer Crowdfunding-Kampagne für das swimsportMagazine. Auch heute stellen wir euch eines der Dankeschöns vor, die es für die Unterstützung unserer neuen Schwimm-Zeitschrift gibt. Mit dem Paket “Dein Platz im swimsportMagazin” für 70€ könnt ihr euch mit eurem ganz persönlichen Gruß in unserer Erstausgabe verewigen.

Für eine Unterstützung in Höhe von 70€ stellen wir euch euren persönlichen Platz im swimsportMagazine zur Verfügung. Auf einer visitenkartengroßen Fläche (85mm x 55mm) könnt ihr zum Beispiel einen Gruß an eure Team-Kollegen hinterlassen oder auf den nächsten Wettkampf eures Vereins hinweisen. Ihr könnt uns hierfür ein eigenes Bild oder einfach einen Text zukommen lassen.

Auch in diesem Unterstützerpaket wird euch die Erstausgabe unseres swimsportMagazines noch vor dem offiziellen Verkaufsstart direkt nach Hause geschickt.

Also, falls ihr einen ganz persönlichen Platz in unserer Erstausgabe haben wollt, dann sichert euch jetzt das Dankeschön-Paket “Dein Platz im swimsportmagazine”. Folgt diesem Link und unterstützt unsere Crowdfunding-Kampagne:

www.startnext.de/swimsportMagazine

.

Mai 31, 2014
Kommentare deaktiviert

swimsportMagazine mit 50€ unterstützen und swimsportStyle-Überraschungspaket erhalten

Auch heute stellen wir euch eines der Dankeschön-Pakete unserer Crowdfunding-Kampagne für das swimsportMagazinevor. Diesmal dreht sich alles um das “swimsportStyle-Überraschungspaket”! Für 50€ erhaltet ihr in diesem tolle Dinge aus unserer neuen swimsportStyle-Kollektion.

Auf www.swimsportstyle.de bieten wir euch seit kurzem Klamotten und Accessoires mit frischen Designs und Motiven speziell für Schwimmer. Einige der swimsportStyle-Sachen gibt es nun auch als Dankeschön für die Unterstützer unserer Crowdfunding-Kampagne auf Startnext.

Das “swimsportStyle-Überraschungspaket” für eine Unterstützung in Höhe von 50€ ist dabei ein besonderer Leckerbissen. Was sich genau dahinter versteckt, ist geheim – wie sich bei dem Namen bereits erahnen lässt. Doch so viel können wir euch sagen: Im Paket sind auch einige Produkte, die es noch nicht einmal über unseren swimsportStyle-Shop zu kaufen gibt.

Also, falls euch unsere swimsportStyle-Klamotten gefallen und ihr zudem unser swimsportmMagazine unterstützen wollt, dann folgt diesem Link und unterstützt unsere Crowdfunding-Kampagne:

www.startnext.de/swimsportMagazine

 

Mai 30, 2014
Kommentare deaktiviert

EM-Kandidaten testen bei Nord- & Süddt.Meisterschaften

(30.05.2014) An diesem Wochenende geht es bei den Nord- und Süddeutschen Meisterschaften um Titel und Medaillen. Auch die Top-Schwimmer des DSV nutzen die Wettkämpfe für einen weiteren Formtest. Mehrere Kandidaten für einen Platz im EM-Team sind bei den Meisterschaften am Start.


Schon heute beginnen in Magdeburg die Norddeutschen Meisterschaften 2014. Mehr als 1.000 Aktive werden hier bis Sonntag an den Start gehen, darunter zahlreiche deutsche Spitzenschwimmer. Die Gastgeber vom SC Magdeburg werden z.B. von Johanna Friedrich und Franziska Hentke vertreten.

Beide hoffen ebenso auf einen Platz im deutschen EM-Team wie Jacob Heidtmann, Yannick Lebherz, Christian Diener und Carl Louis Schwarz, die in Mageburg ebenfalls an den Start gehen werden. Mit dabei sind zudem zahlreiche aussichtsreiche Nachwuchsschwimmer.

Ab Samstag wird dann auch im Süden schnell geschwommen. In diesem Jahr ist Wetzlar Gastgeber der Süddeutschen Meisterschaften.  Auch hier sind mehrere Anwärter auf die Qualifikation zur Schwimm-EM 2014 am Start.

Gemeldet sind mit Jan-Philip Glania, Leonie Antonia Beck und Vanessa Grimberg drei Sportler, die es auf die Longlist zur EM-Qualifikation geschafft hatten. Hinzu gesellen sich mit Athleten wie Marco di Carli, Kevin Wedel und Franziska Jansen weitere schnelle DSV-Schwimmer.

Nach dem Testlauf auf heimischem Boden stehen für die deutschen EM-Kandidaten ab der kommenden Woche mehrere Möglichkeiten für Standort-Bestimmungen rund ums Mittelmeer zur Verfügung: In einer Woche beginnt in Monaco die traditionelle Mare Nostrum Tour.

Links zu den Norddeutschen Meisterschaften 2014:

Links zu den Süddeutschen Meisterschaften 2014:

 

 

Mai 30, 2014
Kommentare deaktiviert

Nächster Dopingfall: Weitere russ. Schwimmerin gesperrt

(30.05.2014) Der russische Schwimmsport kommt nicht zur Ruhe. Die nationale Antidopingagentur verhängte gegen die Athletin Olga Klyuchnikova eine vorläufige Sperre. Sie wurde bei einer Dopingkontrolle im Rahmen der russischen Meisterschaften am 16. Mai positiv getestet.

Über die gefundene Substanz wurde keine Auskunft erteilt. Die 25-jährige Schwimmerin hatte bei den Titelkämpfen vor wenigen Wochen den Einzug in die Finals über die 50 und 100m Rücken geschafft. Über die Sprintstrecke verfehlte sie als Vierte in persönlicher Bestzeit von 29,17 Sekunden nur knapp das Podium.

Es ist ein weiterer in einer ganzen Serie russischer Dopingfälle. Zuletzt wurde gegen Weltmeisterin Yuliya Efimova eine 16-monatige Sperre verhängt.

 

Mai 29, 2014
Kommentare deaktiviert

Top-Stars für Meeting in Singapur angekündigt

(29.05.2014) Etliche Top-Namen der Schwimmszene haben bereits jetzt ihre Teilnahme am “Singapore Swim Stars Meeting” angekündigt. Bei dem am 5. September stattfindenden Wettkampf werden insgesamt 150.000 US-Dollar an Preisgeldern ausgeschüttet.

Mit dabei sein werden internationale Stars wie Olympiasiegerin Ruta Meilutyte, Weltmeister James Magnussen, Weltrekordhalterin Rikke Möller Pedersen, die US-Asse Nathan Adrian und Jessica Hardy sowie etwa ein Dutzend weitere Weltklasse-Schwimmern.

Bei dem Wettkampf stehen lediglich zehn Strecken auf dem Programm. Geschwommen werden jeweils bei Damen und Herren alle 100m-Strecken sowie die 50m-Freistil. Unter den Freistilsprinter wird das Teilnehmerfeld drei KO-Runden lang dezimiert, bis sich nur noch zwei Schwimmer im direkten Duell gegenüberstehen.

Links zum Thema:

Seiten:1234567...22»

facebook